Über uns

 

 

 

Wir sind

Lilo Almstadt und Heinz Meyer   

und freuen uns über Ihren virtuellen

Besuch. 

 

Wir wohnen in Bremen, schreiben 

interkulturelle Kinder- und Sachbücher und präsentieren diese bundesweit in Schulen und Bibliotheken in Verbindung mit

einer Mitmach-Veranstaltung bzw.

einer Multimedia-Show.

Aus aktuellem Anlass gehen wir auch auf die Flüchtlingssituation ein.

 

 

 

 

 

Nachfolgend stellen wir drei Bücher kurz vor, die oftmals gern auch als Lehr- und Unterrichtsmaterial in Schulen eingesetzt werden. Näheres unter:

"Unsere Buchprojekte".

 

 

Ich bin Fredo, wer bist du?

 

Fredo ist ein sehr pfiffiger, neugieriger kleiner Stoffhund, der in einem Kindergarten lebt. Er findet es spannend, dass einige seiner Freundinnen und Freunde andere Sprachen sprechen. Er besucht diese in ihren Wohnungen, und seinen Freund Hamudi, einen syrischen Flüchtling, in einem Flüchtlingsübergangsheim. So lernt er viele neue Dinge kennen und erlebt diese als große Bereicherung für sein junges Leben.

 

 

So leben  und glauben wir in Deutschland

 

Hier wird in leicht verständlicher Sprache berichtet, wie fünf in Deutschland lebende Migrantenfamilien ihre religiösen Bräuche und Traditionen pflegen. Zum Thema Islam, Christentum, Judentum, Buddhismus und Hinduismus wird der junge Leser mit in die Wohnzimmer der interviewten Kinder und Eltern genommen. Er gewinnt die Erkenntnis, dass es sehr spannend ist und viel Freude bereitet, diese verschiedenen Lebensweisen einmal näher kennen zu lernen.

 

 

Auch Kinder haben Rechte - Lupinchen greift ein

 

Dieses Buch soll in erster Linie der Prävention dienen, unter anderem zu den Themen:

Missbrauch, Ausgrenzung und Mobbing, gestörtes soziales Miteinander.

Lupinchen hilft als "gute Fee" in Not geratenen Kindern. Als kleine Außerirdische erlebt sie hier auf der Erde viele eigenartige Dinge, die den Leser auch teilweise zum Schmunzeln bringen. 

Auch dieses Buch eignet sich als begleitenden Lehrmaterial für die Grundschulklassen drei und vier. Gern wird es bei Projektwochen zum Thema "Kinderrechte" eingesetzt.

 

 

 

 

Alle Bücher können versandkostenfrei direkt bei uns bestellt werden ( auf Wunsch auch gern mit persönlicher Widmung ) unter             

           0421 - 39 657 39     bzw.   01520 18 19 6 25

          Email: liloalmstadt@arcor.de